Vertical Sommerlauf

Als Gegenstück zum flachen Lauf in den Bergen gibt es seit 2017 den Vertical Sommerlauf am Samstag vor dem Engadiner Sommerlauf. Der Vertical Sommerlauf führt über die originale Skiweltmeisterschaft-Rennpiste der Herren-Abfahrt (inklusive des freien Falls) und ermöglicht den Teilnehmenden ein spezielles Erlebnis. Beim freien Fall handelt es sich um den steilsten Start aller Herrenskiabfahrten (45 Grad-Neigung). Im Winter stürzen sich die Abfahrer praktisch senkrecht in die Tiefe. Beim Vertical Sommerlauf gilt es die Strecke von St. Moritz Dorf bis zum Start der Herrenabfahrt über 5,5 Kilometer und rund 1000 Höhenmeter zu absolvieren. Als Leckerbissen macht die Plattform "freier Fall" den Abschluss der Strecke und belohnt die Teilnehmenden mit einer herrlichen Aussicht über die Engadiner Berg- und Seenlandschaft, was doch glich die Anstrengung vergessen lässt. Zu Recht werden die Finisher mit Stolz erfüllt, die Herrenabfahrtspiste aus eigener Kraft vertikal erlaufen zu haben.




Presenting Sponsor:


  
   Hauptsponsoren:

 












Engadiner Sommerlauf, Quadratscha 18, 7503 Samedan, Tel. +41 81 850 04 06, E-Mail
Engadiner Sommerlauf © 2010 - 17